Webforum Foren-Übersicht Webforum
Webforen der Universität Duisburg-Essen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DP.
User
User


Anmeldungsdatum: 23.09.2009
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 06.10.2009, 06:48    Titel: Schwierigkeit Chemie Antworten mit Zitat

Hallo,
ich fange jetzt mein Studium in Duisburg an als WiIng Maschinenbau, da diese Richtung mir am ehesten zusagt. Was mir allerdings ein wenig Sorgen macht, ist das Fach Chemie. Kann man das auch ohne große Vorkenntnisse bewältigen? Ist nämlich nicht wirklich mein Lieblingsgebiet.
Oder würdet Ihr sagen, dass man, wenn man sich mit Chemie nicht anfreunden kann, auf jeden Fall wechseln sollte? Alternative wäre Informationstechnik.

Danke vorab und Gruß,
DP.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
samesore
Senior-Member
Senior-Member


Anmeldungsdatum: 14.09.2008
Beiträge: 798

BeitragVerfasst am: 06.10.2009, 14:10    Titel: Antworten mit Zitat

An jeder Universität werden Vorkurse angeboten, vorallem in den Fächer Mathematik und Physik.

http://www.uni-due.de/erstsemester/vorkurse.shtml


Was ich damit meine, dass einige Fachbereiche die Grundlagen ihres Faches in Vorkurse im Semsterferien vor dem Studiumanfang anbieten (für die Wiederauffrischung bisheriger Kenntnisse).

Am ersten Semster wird die fürs Studium eigentlich relevanten Stoff ermittelt.
An deiner Stelle werde ich mir eher Sorgen machen was Mathematik betrifft, da sie einen größeren Umfang hat als bei Bwler.

Belegung einer Wirtschaftsingineur Studiengang bedeutet, dass du hauptsächlich wirtschaftsbezogener Fächer belegen wirst. Chemie wird nicht so großartig vertieft und die Vorkenntnisse werden wieder aufgegriffen und ergänzt.

Schau dir die Prüfungsordnung (insbesondere Seite 22 ) an , da kommt Chemie nur einmal vor (Leistungsschein??? ).

http://www.uni-due.de/imperia/md/content/zentralverwaltung/bereinigte_sammlung/8_55_2_juli09.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TitoKing
Gast





BeitragVerfasst am: 06.10.2009, 14:50    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

Chemie ist nicht schwer, da brauchst du dir keinen Kopf machen.
Wenn es wieder bei Prof. Siesler ist, ist es sogar ne Kofferklausur, d.h. du darfst Skript, Übungsaufgaben und alte Klausuren inkl. Lösungen mitnehmen.

Besuch einfach die Vorlesung und die Übungen und geh zu Hause die alten Klausuren durch, dann solltest du ohne Probleme bestehen.

Viel Erfolg
Nach oben
walter
Gast





BeitragVerfasst am: 10.10.2009, 14:42    Titel: Chemie Antworten mit Zitat

Hallo Freund, respektive Feind der Chemie,

da gehen ja gerade Welten an mir vorbei! Shocked
Du überlegst Dir den Schwerpunkt zu wechseln, weil dir eines von (wie vielen? 43?) 43 Fächern im Studiengang Sorgen macht?
Viel Erfolg im weiteren Studium!

Was hat es außerdem mit dem neuen Forum und der Webseite auf sich?
http://www.wiing-fachschaft.de/joomla/phpBB3/

Hier geht es ja drunter und drüber!!


Allerbeste Grüße aus Kuala Lumpur
Stefan
Nach oben
Deciver
Senior-Member
Senior-Member


Anmeldungsdatum: 20.10.2004
Beiträge: 253

BeitragVerfasst am: 10.10.2009, 15:50    Titel: Re: Chemie Antworten mit Zitat

walter hat folgendes geschrieben::


Was hat es außerdem mit dem neuen Forum und der Webseite auf sich?
http://www.wiing-fachschaft.de/joomla/phpBB3/

Hier geht es ja drunter und drüber!!


Allerbeste Grüße aus Kuala Lumpur
Stefan


Hi Stefan,
Wir haben ein eigenes Forum gegründet um allen Bedürfnissen des Studienganges Rechnung zu tragen und die Komunikation aus StVZ, Moodle, Uni,.... endlich wieder in einem Forum vereinigen zu können. Es macht keinen Sinn, wenn über das gleiche Thema (Studiengang) an 10 verschiedenen Stellen die gleichen Fragen gestellt werden. Auf mittlere Sicht wird die Fachschaft nurnoch im Fachschaftsforum Fragen beantworten.
Es wäre also schön, wenn Ihr euch mit dem Gedanken anfreundet demnächst in http://www.wiing-fachschaft.de/joomla/phpBB3/ zu posten.
(Fragen/Anregungen zum Aufbau des neuen Forums, Untergruppen u.s.w. können wir gerne nachkommen.)
Viele Grüße
Marc Strehle
-WiIng-FSR-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
&nbody> &nbody>