Webforum Foren-Übersicht Webforum
Webforen der Universität Duisburg-Essen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ErdbeerSahne
User
User


Anmeldungsdatum: 04.06.2012
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 23.02.2013, 13:38    Titel: SS 04 Aufgabe 5 Antworten mit Zitat

Hallo Smile
Hat einer von euch mal die Aufgabe 5 gerechnet aus SS04?
Ich hab ß = 0,6 ; ke = 8,6 ; k=7,7
Kann das einer bestätigen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ShawnD.
Senior-Member
Senior-Member


Anmeldungsdatum: 09.02.2004
Beiträge: 280

BeitragVerfasst am: 23.02.2013, 18:01    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab' da ganz andere Werte raus:

Beta: 1,7

rf= 5%

rm= 11,4%

kf= 5%

ke= 15,88%

k= 13,16

Gesamtkapitalkosten = 197.400.000€

Eigenkapitalkosten = 178.650.000€


Die Berechnung für Beta:

Steigerung x (Markt)= 0,16; 0,06034; 0,17886; 0,06207
Xquer= 0,1153175

Steigerung y (W-AG)= 0,29; 0,11085; 0,15143; -0,06667
yquer= 0,4856133


Summe von (x-xquer)*(y-yquer) = 0,020066

Summe von (x-xquer)hoch2 = 0,0118918

Beta= 0,020066/0,0118918 = 0,16873, augerundet auf 0,17
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ErdbeerSahne
User
User


Anmeldungsdatum: 04.06.2012
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 23.02.2013, 20:11    Titel: Antworten mit Zitat

Also die ß Berechnung habe ich genauso nur ich hab immer auf zwei Kommastellen gerundet deswegen haben wir da unterschiedliche Ergebnisse. Wie ist denn da die Regel also bezüglich des Rundens?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ErdbeerSahne
User
User


Anmeldungsdatum: 04.06.2012
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 23.02.2013, 20:20    Titel: Antworten mit Zitat

Wobei ich sehe gerade, dass du die Summer der Y-Werte nicht durch die Anzahl also durch 4 geteilt hast, sondenr nur die Summer der X-Werte.

Steigerung x (Markt)= 0,16; 0,06034; 0,17886; 0,06207
Xquer= 0,1153175

Steigerung y (W-AG)= 0,29; 0,11085; 0,15143; -0,06667
yquer= 0,4856133

Ich hab für xquer auch 0,115 und für y habe ich 0,12
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ErdbeerSahne
User
User


Anmeldungsdatum: 04.06.2012
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 23.02.2013, 21:38    Titel: Antworten mit Zitat

Ok, also wenn man auf fünf Stellen nach dem Komma rundet bekommt man für ß 1,7 Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ShawnD.
Senior-Member
Senior-Member


Anmeldungsdatum: 09.02.2004
Beiträge: 280

BeitragVerfasst am: 23.02.2013, 21:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ui, hab' das beim yquer tatsächlich vergessen!

Also, yquer= 0,1214025

Beta bleibt aber dann bei 1,7 und alle anderen Kennzahlen auch.

Ich weiß von 4-5 Stellen runden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Captain Subtext
User
User


Anmeldungsdatum: 26.02.2013
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 26.02.2013, 14:07    Titel: Antworten mit Zitat

hm ist wahrscheinlich ne dumme Frage aber ich versteh nicht ganz wieso ihr mit ß=1,7 rechnet wenn ihr doch 0.17 ausgerechnet habt... in der VL wurde auch ein ß von 0,133591 bestimmt mit dem dann weitergerechnet wurde ->
ke = 0.133591 * (20,9%-4,5%)+4,5% = 6,69%

ansonsten habe ich die gleichen Ergebnisse bis auf die Gesamtkapital- bzw. Eigenkapitalkosten. Verpenn ich da auch was oder rechnet man nicht einfach das Gesamtkapital 6Mrd * 0,1316?

sorry für die dummen Fragen, aber hab grad keine Ahnung was ich übersehe, wäre nett wenn sich einer erbarmen könnte Embarassed
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ShawnD.
Senior-Member
Senior-Member


Anmeldungsdatum: 09.02.2004
Beiträge: 280

BeitragVerfasst am: 26.02.2013, 18:44    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich habe für ß=1,7 raus. ErdbeerSahne hat anders gerundet, und kam deshalb auf einen Wert von ß=0,7.
Wir sollen allerdings bei der Berechnung von ß auf 5 Stellen runden, dann kommst du auch auf einen Wert von 1,7.

In der Vorlesung wurde diese Klausur gerechnet? Hab' ich etwas verpasst?
Die aus'm Skript ist doch eine andere Aufgabe. Ich glaube du meinst echt eine andere Aufgabe, denn in dieser hier SS 2004 ist rf 5%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Captain Subtext
User
User


Anmeldungsdatum: 26.02.2013
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 27.02.2013, 12:44    Titel: Antworten mit Zitat

sorry da hab ich mich unklar ausgedrückt, ich meinte die Kapitalkosten Aufgabe aus der VL und natürlich nicht diese Klausuraufgabe.

Und beim Ausrechnen von Beta hab ich mich wohl von deinem "Beta= 0,020066/0,0118918 = 0,16873, augerundet auf 0,17" Satz irritieren lassen und es dazu noch geschafft beim selber ausrechnen ne 0 zu vergessen wodurch ich auch auf 0,17 gekommen bin... oh man Rolling Eyes

danke dir für die Antwort!

nur noch mal kurz zu den Gesamt- und Eigenkapitalkosten. Reicht es nicht wenn man ke und k ausrechnet? Weil ich versteh gerade immer noch nicht wie du auf die Zahlen gekommen bist. Das GK ist doch 6 Mrd bzw EK 4,5 Mrd. Die einzige Berechnung die mir da einfällt ist diese Werte mit k und ke zu multiplizieren, da kommt aber was vollkommen anderes raus...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ShawnD.
Senior-Member
Senior-Member


Anmeldungsdatum: 09.02.2004
Beiträge: 280

BeitragVerfasst am: 27.02.2013, 13:05    Titel: Antworten mit Zitat

Also k und ke sind ja nicht die Gesamt- bzw. Eigenkapitalkosten, sondern die Verzinsung für das Eigenkapital- bzw. Gesamtkapital.

Gesamtkapitalkosten = k*Gesamtkapital(Bilanzsumme)

Eigenkapitalkosten = ke*EKQ*Gesamtkapital(Bilanzsumme) oder, falls das Eigenkapital in der Aufgabenstellung gegeben ist:

Eigenkapitalkosten= ke*Eigenkapital

Fremdkapitalkosten= kf*FKQ*(Gesamtkapital(Bilanzsumme) oder, falls auch hier das Fremdkapital angegeben ist:

Fremdkapitalkosten= kf*Fremdkapital
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Captain Subtext
User
User


Anmeldungsdatum: 26.02.2013
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 27.02.2013, 14:34    Titel: Antworten mit Zitat

erstmal vielen Dank für deine Geduld! Smile

das ist mir aber alles schon klar, ich hatte nur Probleme mit deinen Zahlen.

zB: Gesamtkapitalkosten, hast du 197.400.000€, wenn ich allerdings 6.000.000.000 * 0,1316 rechne sagt mein Taschenrechner: 789.600.000
das gleiche beim EK, für 4.500.000.000 * 0,1588 bekomme ich 714.600.000 raus, du dagegen 178.650.000€.

Im Thread zur Aufgabe 4 ins WS 07/08 habe ich auch ziemlich genau das gleiche wie du raus... also entweder hast du dich vertippt oder ich stehe wirklich ungemein auf dem Schlauch Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ShawnD.
Senior-Member
Senior-Member


Anmeldungsdatum: 09.02.2004
Beiträge: 280

BeitragVerfasst am: 27.02.2013, 14:46    Titel: Antworten mit Zitat

Du hast echt noch immer die falsche Klausur vor dir liegen Very Happy

In der SS04 steht bei mir als Bilanzsumme 1,5 Mrd. und keine 6 Mrd.

k=13,16

Dann sind die Gesamtkapitalkosten= 0,1316*1,5 Mrd = 197.400.000€

ke=15,88

Eingenkapitalkosten=0,75*0,1588*1,5Mrd= 178.650.000€

Der Threat heisst doch: SS 04 Aufgabe 5
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Captain Subtext
User
User


Anmeldungsdatum: 26.02.2013
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 27.02.2013, 14:56    Titel: Antworten mit Zitat

also ich kann dich beruhigen, ich habe die richtige Klausur vor mir liegen Very Happy

und ich habe das Problem gefunden: Zitat Klausur: "Fremdkapitalzinsen... bei 5% liegen und 25% der Bilanzsumme (= 1,5 Mrd Euro) aus Fremdkapital bestehen."

Ich habe das nun so interpretiert, dass das FK 1,5 Mrd beträgt und daher das GK 6 Mrd ist. Für mich war das vollkommen klar und logisch, wenn ich dem allerdings einen 2. Blick schenke, wirst du höchstwahrscheinlich recht haben...

Danke dir auf jeden Fall, jetzt weiß ich dass ich nur zu blöd zum lesen und nicht zum rechnen bin Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group