Webforum Foren-Übersicht Webforum
Webforen der Universität Duisburg-Essen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Yvilein
Member
Member


Anmeldungsdatum: 01.12.2008
Beiträge: 68

BeitragVerfasst am: 19.02.2013, 11:26    Titel: Ramsey Regel Antworten mit Zitat

Hallo an alle,
kann mir jemand die Ramsey Regel mit seinen eigenen Worten erklären (Kapitel 2 Folien 8-10)?
Warum spricht man von einer inversen Elastizitätsregel?
Außerdem verstehe ich dir drei Unterpunkte zu Flatrates nicht.
Wäre vielleicht jemand so lieb?!?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steve G. 911
Member
Member


Anmeldungsdatum: 01.12.2008
Beiträge: 199
Wohnort: Erkelenz

BeitragVerfasst am: 19.02.2013, 12:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ich versuch's mal.
Grundsätzlich geht man bei der Ramsey-Regel davon aus, dass wir Nachfragekurven mit unterschiedlichen Steigungen haben.
Die Problematik, die hierbei besteht, ist die, dass keine zurechenbaren Fixkosten sowie konstante Grenzkosten bestehen.

Aufgrund der unterschiedlichen Nachfrage lässt sich keine Pauschalsteuer einführen. Somit versucht die Ramsey Regel, indirekte Steuern gemäß der unterschiedlichen Nachfragen einzuführen.

Dies geschieht durch die "inverse Elastizitätenregel": dabei werden weniger Steuern auf preissensible Produkte erhoben und mehr Steuern auf weniger preissensible Produkte.

Hoffe, das klingt einigermaßen verständlich.
Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der Alte
Member
Member


Anmeldungsdatum: 24.02.2010
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 19.02.2013, 14:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Steve, sag mal bitte wie du in diesem Zusammenhang auf Steuern kommst?

Es geht doch nur darum wie man die Fixkosten auf die einzelnen Produkte aufteilt.

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steve G. 911
Member
Member


Anmeldungsdatum: 01.12.2008
Beiträge: 199
Wohnort: Erkelenz

BeitragVerfasst am: 19.02.2013, 15:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hey, also ursprünglich wurde die Ramsey-Regel bezüglich besagter Steuern eingeführt.
Ersetze Fixkosten für Steuern in meinem Beitrag, dann sollte es passen.

Wollte hier nicht für Verwirrung sorgen Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
e="f233">f="f3001